Behandlung von Hämorrhoidalleiden, Analfissuren, Perianalthrombosen

Behandlung von Erkrankungen des Enddarms

Speziell erfolgt hierbei die Behandlung von Hämorrhoidalleiden, Analfissuren, Perianalthrombosen.
So werden Hämorrhoiden je nach Ausprägung entweder mit Infrarotkoagulation oder Gummibandligatur versorgt und zur Schrumpfung gebracht, Thrombosen entlastet oder in interdisziplinärer Zusammenarbeit andere Krankheiten diagnostiziert und behandelt.