Enddarmspiegelung Berlin, Facharzt Spiegelung Enddarm, Enddarmspiegelung in Berlin, Internist

Gründe für eine Spiegelung

Diese Untersuchung wird besonders bei Schmerzen im After oder Gesäß, Blutungen oder Störungen der Stuhlentleerung erforderlich.

Vorbereitung

Um diese Untersuchung durchführen zu können muss der Enddarm vorher gereinigt werden. Das geschieht mit einem Klistier, das bei uns in der Praxis verabreicht wird.

Untersuchung

Nach einer Inspektion und digitalen Austastung wird entweder ein kurzes dünnes Metallinstrument, das mit einer Lichtquelle verbunden ist und eine Vergrößerungsoptik besitzt, oder ein flexibles Endoskop mit integrierter Videokamera über den After in den Enddarm eingeführt. Auch hier können bedarfsweise Gewebeproben entnommen oder Polypen entfernt sowie Behandlungen von Hämorrhoiden vorgenommen werden.
Die Untersuchung ist fast immer schmerzlos und dauert nur sehr kurz.

Nach der Untersuchung

Danach wird Ihnen in einem Auswertungsgespräch der erhobene Befund erläutert und schriftlich mit Therapieempfehlungen überreicht.
Selten kann es nach einer Hämorrhoidenbehandlung zu Schmerzen kommen, die meist nach kurzer Zeit spontan verschwinden. Beim Auftreten einer starken Blutung hingegen ist eine sofortige Vorstellung in der Praxis oder nächstliegenden Rettungsstelle erforderlich.